3.8.08 22:01


Ich und meine Frettis.

So es ist beschlossene Sache- Sobald ich ein neues Bild fertig hab änder ich den HG auf meiner Homepage!!

 

Aber nun zum wesentlichen- ich wollte ganz viel über meinen größten Stolz reden. Meine Frettchen!!

 

Wie ich Renkon&Bostaf bekommen hab waren die beiden noch ziemlich dünn und haben auch gebissen. Jetzt sind die beiden Schwestern noch immer ziemlich zart aber total lieb geworden! Sie lieben es herumgetragen zu werden und beissen nichtmehr. Ok- Renkon zwickt manche Leute die sie nicht kennt aber das nicht fest. Aufs Klo gehen die beiden auch schon immer öfter. Ich muss sie manchmal durch die Wohnung werfen weil sie gerade auf den Boden machen wollen aber langsam lernen sie es.

 

Da zwei zu wenig sind musste mal ein Kerl dazukommen. Wir haben uns dann für einen "weißen rießen" Entschieden, der von einer Züchterin abgegeben wurde und genau so alt war wie die Mädels.Sein Name ist Killer wobei er von uns nur Bilky oder Beki gerufen wird (ich und meine seltsamen Spitznamen)  Er ist von allen am besten erzogen! Er beisst nicht und geht auch regelmäßig aufs Klo.  Am Anfang hat er immer die Mädchen am Genick gepackt und sie durch die Wohnung gezerrt. Die fanden das nicht so toll aber nachdem er kastriert wurde hat das auch schon wieder aufgehört (das Markieren hat er da auch gelasesn *ggg*) Nur herumgetragen wird er nicht gerne.

 

Und nun zu meiner kleinen Nr.4! Gestern haben wir ihn uns geholt. Der kleine ist noch ziemlich jung aber genauso groß wie die Schwestern. Nach langer Überlegung (ich wollte ihn Barnabas nennen und mein Freund wollte ihn Shoggie nennen ^^.) haben wir ihn Eibon genannt.  Auch wenn er erst nen Tag hier ist muss ich sagen, dass ich Jungtiere nicht so schilmm finde wie alle sagen. Das beissen bin ich dabei ihn abzugewöhnen (gestern hab ich den Fehler gemacht Paste mit der Hand zu füttern) Aufs Klo gehen lernt er sicher auch noch (er hat es in der Nacht ausgegraben aber das ist nicht so schlimm... Killer schmeisst die Klos gerne
aus dem dritten Stock im Käfig)  Hoffentlich fühlt  er sich bei uns wohl.

 

Ich muss endlich Fotos machen >.> 

9.7.08 10:30


Der Tag nach dem Geburtstag

Mein Geburtstag gestern war toll!!!!

Es waren (bis auf Mo und mich) nur Kerle da ^^. 

So- vor dem weiterschreiben musste ich Beki hindern mein Kipferl (Frühstück) zu essen...  Ich fühle mich wieder eigener erwarten gut!!

Aber zurück zu gestern, wir hatten 3 Torten und haben uns richtig gut unterhalten! Auserdem auch noch Bleach Blade Battlers 2, Munchkin Cthulhu, Memory und Innsmouth Escape gespielt.

 

Und jetzt folgt die Dankesliste: Danke Clemens,dass du dich mim Essen so reingehaut hast und mir soviel geholfen hast- und danke für die schönen Geschenke! Das Miskatonic-Uni Tshirt ist richtig cool!! Danke Shino, dass du da gewesen bist! Du bist mein bester Freund und ich finds immer schön dich zu sehen. Danke Ohki, dass du da warst! Ich hab dich furchtbar lieb und ich finds toll, dass wir uns wieder verstehen. Ich schätze dich nicht nur als Otaku und Final Fantasy-Pro sondern auch als guten Freund den ich gerne mit Fahrscheinen aushelfe. Danke Edi! Wir kennen uns noch nicht wirklich lange aber ich schätze deinen Humor sehr. Ich hoffe, wir können noch oft zusammen auf Cons arbeiten. Und natürlich auch ein rießiges Danke an Michi!!! Der Wallscroll ist echt genialst! Den hab ich schon die ganze Zeit in Japan gesucht und nicht gefunden.  Er hängt schön zwischen den anderen.  Ich hoffe du wirst bald gesund und überarbeitest dich nicht so- die Made war diesmal schon absolut genial- nächstes Jahr wird sie noch besser!!

 

Ich für meinen Teil habe mir gerade in den Kopf gesetzt Para Para zu lernen ^o^

Arbeiten werd ich heut auch noch und eventuell ne runde Shoppen gehen.... Ich könnt 1-2 Neue CDs wieder gebrauchen oder mal wieder ein Spiel zum durchzocken 

7.7.08 08:51


Bl÷de Grippe

Ich bin voll KO

Und hab ziemliche schmerzen im Handgelenk *arbeiten will*

Heut setz ich mich noch an ne Ritsuko-Fanart für Michi.... 

1.7.08 11:24


Ich bin nicht Agito!!

Jo~ Mitten im MiJ-Wahn!!! Ich bin Ehrengast- zumindest habe ich dies Michi verkündet und er hat nichts dagegen gesagt =D

Genaueres Morgen =D

 

Ich hatte heute mein Ryomo-Cosplay an. Das sieht so aus wie auf dem Bild da-



Und dann hat man mich für den da gehalten: (so schlecht ist mein Cos nicht xD)

 

das war doof T_____T

28.6.08 23:49


Innsmouth ist ▄berall~

Ok... nicht ganz überall. Ich war heute endlich wieder beim Tätowierer und hab mir die Karte der wohl beeindruckensten fiktiven Stadt (nach Rhleyh!) stechen lassen- Innsmouth! Eigentlich wollte ich auch Fotos hochladen bzw mich freuen aber dann hat mein Tag eine Wendung genommen-

Ich wollte gerade die Station betreten als ich eine schwer Verletzte Taube im grünen neben der Station gefunden habe. Und ich gehöre eben nicht zu den Menschen die sich denken "ist ja nur ne Taube" und weitergehen. Ich hab das arme Ding in die Hände genommen und auf meinen Weg zur Station ein paar Passanten gefragt ob sie wüssten wo ein Tierarzt in der nähe sei- leider wusste keiner Bescheid bzw hat auf mich/die Taube geachtet. Natürlich- ein fremdes Tier das nicht einmal wirklich beliebt ist.... Ich hätte mir trotzdem mehr anteilnahme erwartet. Nach ca 15 Minuten war ich dann bei meinen Tierarzt. Auf den Weg- wieder keine Anteilnahme. Es kommt zwar nicht jeden Tag vor, dass eine junge Frau tränenüberströmt ein verletztes Tier in den Händen hält und gut zuredet..... Das ganze hat mich wirklich sehr mitgenommen. Ich mag Tauben nicht unbedingt aber kann einfach kein Tier leiden sehen. Die Natur ist grausam- das ist mir schon bewusst doch muss man bei diesem Leid doch nicht zusehen. Ich für meinen Teil werde jeden Tier und wahrscheinlich auch ein paar Menschen helfen wenn es in meiner macht steht.

Die Hoffnung, dass alles gut läuft ist leider vor der Taube gestorben. Da sie so abgemagert war, nurnoch ein Auge hatte und überall Wunden hatte (anscheinend haben Krähen sie traktiert) haben die Tierärzte sie eingeschläfert. Wahrscheinlich war sie auch schon schwer krank.... Ich bin bis zum Ende bei ihr geblieben. Es hat zumindest den Anschein gehabt, dass sie friedlich eingeschlafen ist. Mich hat das ganze Ziemlich mitgenommen bzw. ich bin momentan noch ziemlich fertig deswegen.Ich sehe nicht gerne Tiere sterben. Clemens hat mich gleich in die Arme genommen und getröstet, als ich es ihm erzählt habe und auch Killer hat sich liebevoll um mich gekümmert. Er hat mich ganz lieb abgeschleckt und mit seinen Knopfaugen groß angeschaut als wollte er sagen "Ich hab dich doch lieb Mama! Also sei nicht traurig ich bin für dich da"

Manchmal sind Tiere eben die besseren Meschen- oder Menschen die besseren Tiere?

16.6.08 21:52


Heute war ein komischer Tag....

Heute hab ich mir ein wenig frei genommen und war zum ersten mal seit monaten wieder shoppen. Ich hab mir Munchkin Cthulhu 2 gekauft und meinen Lieblingscomic "The Unspeakable Vault of Doom 1&2" hoffentlich kommt bald ein dritter Band raus....

Dann hab ich alle Läden die ich kenne nach einen Deep One Stofftier von Toy Vault durchsucht- leider hab ich keinen gefunden >.<

Ich war auch endlich beim Tätowierer ^////^ Am montag ist es nun soweit- laut den Anwesenden das Ausergewöhnlichste, was sie je als Auftrag zum stechen bekommen (ob das etwas gutes oder schlechtes ist weis ich nicht)

 

Eigentlich wollte ich gerade mit Killer in die Badewanne (er stinkt ziemlich...) aber ich find ihn nicht- also geh ich schlafen.... gerade hab ich ja noch Last Chaos gespielt und bin von 4 nackt-rumlaufenden deppen blöd angemacht worden~ waurm ziehe ich immer solche Leute magisch an???

 

Übermorgen ist die Anilite!

Ich freu mich schon 

12.6.08 23:43


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de